nachhaltigkeit

Startseite/Schlagwort: nachhaltigkeit

Nachhaltigkeit in Sachen Tracht

Seit der Gründung des Trachtenlabels im Jahr 2011 ist das Thema Nachhaltigkeit fester Bestandteil der Unternehmensphilosophie des Designerlabels.

Sei es für das Hochzeitsdirndl, Dirndl für das Oktoberfest, Trachtenwesten oder Hemden für den Mann. Zum Einsatz kommen ausschließlich qualitativ hochwertige Stoffe. Diese müssen dabei aber auch bestimmte Zertifikate nachweisen können. Allem voran werden alle Stoffe  in der EU angewebt und verarbeitet. So werden zum Beispiel in Österreich die Garne zu den Stoffen weiterverarbeitet. Außerdem achten wir auch auf den Arbeitsschutz innerhalb der Produktion geachtet. Auch die Produktion findet innerhalb Europas statt. Am Ende können wir durch unsere Bemühungen auch kürzere Transportwege garantieren. Dadurch versuchen wir im Punkto „Nachhaltigkeit“ unseren Verpflichtungen nachzukommen.

Unsere Trachtenmanufaktur AlpenHerz besitzt ein kleines Atelier in Kempten. Hier wird noch das alte Handwerk gepflegt und bietet hier die Möglichkeit sein persönliches Unikat schneidern zu lassen. Sei es ein Hochzeitsdirndl für den schönsten Tag des Lebens oder ein individueller Janker für die Herren, oder ein passend aufeinander abgestimmtes Hochzeitsoutfit, aus dem gleichen Stoff.
Der Kunde bekommt ein einzigartiges hochwertiges Trachtenstück, welches eine besonders hohe Langlebigkeit  hat und Slow Fashion lebendig macht.

Nach oben